Pressemitteilung

Politiker fordern mehr Anerkennung der Belastung durch allergische Krankheiten

Eine Deklaration im EU-Parlament hat ergeben: Die Europapolitiker fordern mehr Aufklärung und Maßnahmen zur Bekämpfung von Allergien. Die schriftliche Deklaration hatte 2013 die zweithöchste Unterschriftenquote bei gesundheitspolitischen Themen: Jeder vierte Parlamentarier unterschrieb die Absichtserklärung. „Durch die Unterzeichnung unterstreichen die Abgeordneten die wachsende Bedeutung allergischer Erkrankungen für die Gesundheit der europäischen Bevölkerung“, erklärt Prof. Dr. med. Ludger Klimek, Zentrum für Rhinologie und Allergologie, Wiesbaden. Fast 150 Millionen Europäer leiden an Allergien – und die gesellschaftlichen Folgekosten seien enorm: „Die Beeinträchtigung der Arbeitsfähigkeit allergischer Patienten verursacht einen Schaden von geschätzten 100 Milliarden Euro pro Jahr“, so Klimek.

1402 Fach-Pressemitteilung Belastung durch allergische Krankheiten

Diese Webseite informiert über MEDA und MEDA Pharma, der deutschen Niederlassung von MEDA.
Für weitere Informationen zum internationalen pharmazeutischen Spezialitäten-Unternehmen MEDA klicken Sie bitte hier.

Nach oben