Pressemitteilung

Politiker fordern mehr Aufklärung zu Allergien

Eine aktuelle Befragung im EU-Parlament hat ergeben: Die Europapolitiker fordern mehr Aufklärung und Maßnahmen zur Bekämpfung von Allergien. „Durch die Unterzeichnung dieser Deklaration, also einer Absichtserklärung, unterstreichen die Abgeordneten die Bedeutung von allergischen Erkrankungen für die Gesundheit der europäischen Bevölkerung“, erklärt Allergieexperte Prof. Dr. med. Ludger Klimek aus Wiesbaden, „denn fast 150 Millionen Europäer leiden an Allergien - und die Kosten durch die Beeinträchtigung der Arbeitsfähigkeit sind enorm: geschätzte 100 Milliarden Euro pro Jahr.“ Ein Grund dafür seien Defizite in Diagnose und Therapie von Allergien: „Die Hälfte der Europäer mit allergischem Schnupfen sind nicht diagnostiziert und erhalten dementsprechend auch keine passende Therapie“, so Klimek. Doch das müsse nicht sein, denn die moderne Medizin biete inzwischen hoch wirksame Kombinationsarzneimittel, die die Beschwerden deutlich lindern.

1402 Publikums-Pressemitteilung Mehr Aufklärung zu Allergien

Diese Webseite informiert über MEDA und MEDA Pharma, der deutschen Niederlassung von MEDA.
Für weitere Informationen zum internationalen pharmazeutischen Spezialitäten-Unternehmen MEDA klicken Sie bitte hier.

Nach oben