Produktportfolio

Agiocur® Madaus

Normalisiert die Darmtätigkeit und verhindert Stuhlunregelmäßigkeiten (Durchfall als auch Verstopfung)

Durch die Quellwirkung von Agiocur® erfolgt eine Regulierung der gestörten Darmtätigkeit auf folgende Weise:

  •   Volumenzunahme des Darminhaltes
  •   Stuhlerweichung durch vermehrten Wassergehalt
  •   Stuhlverfestigung bei wässrigen Stühlen durch Aufsaugen von Wasser

Agiocur® Granulat mit seinem Wirkstoffen Indischer Flohsamen und Indische Flohsamenschalen kann auch zur Behandlung von Stuhlunregelmäßigkeiten beim irritablen Kolon (Reizkolon), Divertikulose (Ausstülpungen der Darmwand), beim Vorliegen eines künstlichen Darmausgangs (Anus praeter) und als unterstützende Maßnahme bei Morbus Crohn eingesetzt werden.

Agiocur® erhalten Sie in Dosen zu 250 g Granulat.

Diese Webseite informiert über MEDA und MEDA Pharma, der deutschen Niederlassung von MEDA.
Für weitere Informationen zum internationalen pharmazeutischen Spezialitäten-Unternehmen MEDA klicken Sie bitte hier.

Nach oben