Produktportfolio

Biomagnesin® Madaus

Löst Muskelkrämpfe bei Magnesiummangel

Biomagnesin® als zusätzliche „Magnesiumquelle“ empfehlen wir zur Behebung eines bestehenden Magnesiummangels.


Biomagnesin® Lutschtabletten:

  •   schmecken zitronig/frisch
  •   können unterwegs eingenommen werden
  •   sind zuckerfrei und für Diabetiker geeignet (1 Lutschtablette = 0,003 BE)
  •   sind frei von Farb- und Konservierungsstoffen

Der Gehalt einer Biomagnesin® Madaus Lutschtablette entspricht 43 mg Magnesium.

Biomagnesin® ist in Packungsgrößen zu 100 und 200 Lutschtabletten erhältlich.

Der menschliche Organismus kann das Mineral nicht selbst produzieren, daher muss es in ausreichender Menge mit der täglichen Nahrung zugeführt werden. Kurzfristige Engpässe bei der Magnesiumaufnahme werden durch die Magnesiumvorräte in den Knochen überbrückt.

 

Ein Magnesiummangel äußert sich unter anderem durch:

  •   Muskel- und Wadenkrämpfen
  •   Lustlosigkeit
  •   Nervosität, Konzentrationsschwäche
  •   Rascher Ermüdung
  •   Pektanginöse Herzbeschwerden
  •   Bluthochdruck

Diese Webseite informiert über MEDA und MEDA Pharma, der deutschen Niederlassung von MEDA.
Für weitere Informationen zum internationalen pharmazeutischen Spezialitäten-Unternehmen MEDA klicken Sie bitte hier.

Nach oben