Produktportfolio

EXTIN® N

EXTIN® N unterstützt den Körper bei der Heilung von Infektionen der Harnwege.

EXTIN® N wird als Medikament zur Ansäuerung des Harns und als Zusatzbehandlung bei Infektionen der ableitenden Harnwege angewendet.

Empfohlen wird dabei eine Dosierung von 3×1 bis 3×3 Tabletten täglich. Die individuelle Dosis ist durch regelmäßige Kontrolle des Urin pH zu ermitteln, dabei ist ein Wert unter pH 6,2 anzustreben. Die Tabletten werden vor den Mahlzeiten in reichlich Wasser (200 ml) aufgelöst eingenommen,  falls erforderlich kann klares Wasser nachgetrunken werden.

Die Dauer der Anwendung richtet sich nach der Art der Erkrankung bzw. nach dem gewünschten Therapieziel und reicht von 1 Woche bis Dauertherapie.

EXTIN® N  ist erhältlich in Packungen zu 100 Tabletten. Nur in der Apotheke.

Diese Webseite informiert über MEDA und MEDA Pharma, der deutschen Niederlassung von MEDA.
Für weitere Informationen zum internationalen pharmazeutischen Spezialitäten-Unternehmen MEDA klicken Sie bitte hier.

Nach oben