Über MEDA Pharma

Geschäftsmodell

Mylans Akquisition von Meda wurde am 5. August 2016 abgeschlossen. Erfahren Sie hier mehr.

Medas Ziel ist es, ein weltweit führendes Spezialitäten-Pharma-Unternehmen zu werden. Meda verfolgt dies durch Akquisitionen von Unternehmen und Produktlizenzen, langfristige Partnerschaften sowie durch ein Investment in Wachstumsmärkten. Zudem erfolgt die Produktentwicklung erst in späten klinischen Phasen.

Meda fokussiert sich auf die marktadaptierte Produktentwicklung, sein Schwerpunkt ist Marketing und Vertrieb.

Die Geschäftsentwicklung spielt eine wichtige Rolle bei Meda. Persönliche Kontakte, unternehmerisches Netzwerken, wissenschaftliches Know-How und Marktkenntnisse sind wichtige Faktoren für den Erfolg. 

Medas Management bewertet kontinuierlich verschiedene Möglichkeiten für Akquisitionen und Partnerschaften.

Für einen persönlichen Kontakt oder weiterführende Informationen zur Kooperation mit Meda mailen Sie bitte an: business-development@remove-this.meda.se

Diese Webseite informiert über MEDA und MEDA Pharma, der deutschen Niederlassung von MEDA.
Für weitere Informationen zum internationalen pharmazeutischen Spezialitäten-Unternehmen MEDA klicken Sie bitte hier.

Nach oben